Merkur

Kommunikation, der Drang mit anderen in Kontakt zu kommen, die Wahrnehmungsfähigkeit, sprachliche und manuelle Geschicklichkeit, die Koordination, das Denken

Das Merkurzeichen zeigt, wie man kommuniziert, denkt und handelt.

positiver Ausdruck: schöpferischer Gebrauch von Kenntnissen oder Intelligenz, Vernunft und Unterscheidungsvermögen werden in den Dienst höherer Ideale gestellt, durch Verständnis und klaren, verbalen Ausdruck Übereinstimmung mit anderen erzielen

negativer Ausdruck: Missbrauch des Wissens oder der Intelligenz, durch Überrationalisierung moralisch fragwürdiges Verhalten, einseitige und vorurteilsgeprägte Kommunikation

das psych. Bedürfnis: lernen, sich mit anderen austauschen

Körper: Nervensystem