Centaury

Stichworte

Diener, denkt zuerst an andere, hat starken Wunsch nach Anerkennung, lebt auf, wenn seine Leistung anerkannt wird, überangepasst, will es allen recht machen, lässt sich leicht ausnutzen, kann nicht nein sagen, keinen eigenen Willen, tut jedem gern einen Gefallen, harmoniebedürftig, Angst abgelehnt zu werden, Märtyrerhaltung, lässt sich leicht manipulieren, unterwürfig, bei Ausnützungs- und Abhängigkeitsverhältnissen

Tausendgüldenkraut: gehört zur Familie des Enzians, in einer Höhe von 5 bis 50cm wächst es aus einer Blattrosette auf einem aufrechten grünen Stil nach oben. Blütezeit: Juni bis Sept. Sonnenmethode

Die Anlage besteht in natürlicher Hingabefähigkeit, gepaart mit großer Selbstlosigkeit.

Die Einnahme von Centaury bewirkt:

Förderung des Bewusstseins für den eigenen Wert und das Recht das eigene Leben zu leben, es gibt persönliche Stärke und ist das Mittel gegen Selbstaufgabe und krankhaften Verzicht. für alle unselbstständigen, schüchternen oder übertrieben gutmütigen Menschen, damit sie fähig werden ihren Platz in der Gesellschaft einzunehmen und zu behaupten.

Centaury kann aufgrund seiner aufrichtenden Wirkung bei Wirbelsäulenbeschwerden unterwürfiger Menschen nützlich sein.

Kinder: Centaury fördert die sexuelle Entwicklung von Kindern mit farbloser Persönlichkeit

Schiene: Centaury - Holly – Pine

Kombinationsmittel Centaury:

  • Cerato Hörigkeit durch Persönlichkeitsschwäche
  • Chicory Selbstsüchtige Aufopferung
  • Larch Hilfsbereit aus Minderwertigkeitsgefühl
  • Mimulus Ängstliche Unterwürfigkeit
  • Pine Aufopferung aus Schuldgefühl
  • Walnut unselbstständig und beeinflussbar
  • Wild Rose Aufopfernde Resignation