Chicory

Die Pflanze wächst auf kalkhaltigen Böden (Zeigerpflanze) am Rand von Kornfeldern und wird manchmal auch als Viehfutter angepflanzt. Die Wurzel wird zur Herstellung eines Getränks verwendet und aus den Blättern kann man einen Salat machen.

Für die Essenzherstellung werden die blauen Blüten verwendet. Bach verband dieses Blau mit dem Mantel der Jungfrau Maria, mit der Hingabe und des edlen Idealismus und spiritueller Liebe.

"Eine Mutter nimmt nicht viel Platz in der Welt ein; wenn sie aber in Liebe die Arme ausstreckt, erscheint der große, unendliche Himmel zu klein." (Hanns Gottschalk)

Die Anlage besteht im Bedürfnis nach intensiven Gefühlsbeziehungen, in der Freude am Helfen und großer persönlicher Kraft.

Stichworte

Übermutter, reagiert verletzt, wenn jemand seine Bemühungen nicht gebührend honoriert, möchte manipulieren, probiert so andere für sich einzunehmen, tut viel um die Zuneigung Anderer erhalten, erwartet zu viel von anderen, enttäuscht, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden, dirigiert andere diplomatisch, betroffen, wenn sich wer anders verhält, als er das erwartet, besitzergreifend, möchte den anderen besitzen, besorgt um andere aus egoistischen Gründen, macht viel für andere, verlangt es aber wieder zurück, übertriebene Fürsorge, Eifersucht, Gefühlstyrann, Überanhänglichkeit, fatale Selbstaufopferung

Kinder, die eifersüchtig und unersättlich Liebesbeweise verlangen, Ehepartner, die den anderen mit Liebe fesseln und ersticken - ich hab dich zum fressen gern

Folgen sind:

Diese Menschen werden leicht krank, wenn sie sich verlassen glauben (Spruch: du kannst nicht ausziehen, sonst wird mein Magengeschwür wieder akut), Selbstmitleid

Die Einnahme von Chicory bewirkt:

Selbstlose Liebe, beschützen und lieben können, ohne dafür eine Gegenleistung zu verlangen, es hilft menschliche Beziehungen zu sanieren, indem es krankhaften Egoismus, Gefühlsabhängigkeiten, Gefühlsterror, Erpressung und Selbstmitleid abbaut und die Fähigkeit zur liebevollen aber freilassenden Beziehung fördert

Chicory ist ein wichtiges Partnermittel und wird häufig bei neurotischer Eltern-Kind-Bindung benötigt.

Chicory hilft Babys, die eher mürrisch sind und erst dann zufrieden sind, wenn man ihnen übertriebene Zuwendung schenkt. Sie verlangen danach, dass die Menschen, die ihnen wichtig sind, sich ausnahmslos und unentwegt um sie sorgen und immer für sie da sind.

Für ältere Kinder, die übertrieben anhänglich sind

Schiene nach Dietmar Krämer: Chicory - Red Chestnut – Honeysuckle

Kombinationsmittel Chicory:

  • Centaury Selbstsüchtige Aufopferung
  • Heather Sucht nach Beliebtheit
  • Holly Hass – Liebe
  • Honeysuckle Trauer bei Liebesverlust
  • Mimulus Ängstliches Anklammern
  • Mustard Depressionen durch unerfüllte Liebe
  • Oak Hartnäckig-aufdringliche Fürsorge
  • Red Chestnut totale Aufopferung
  • Willow Verbitterung bei Ablehnung oder Undank
  • White Chestnut Zwanghafte Liebesgedanken